Fassadenklinker

Mauerziegel „Sk1n“

Terrakotta für Fassaden

Das Produkt „Fassadenklinker“ (bzw. „SK1N“) ist als Fassade für vertikale und geneigte Flächen (Dach) vorgesehen, indem Terrakotta-Elemente mit keramischen Farbvarianten verwendet werden.

Der Effekt ist der, einer dynamischen Deckung, mit horizontalen Highlights. Die Farbe ist ein charakteristisches und grundlegendes Element in der Architektur.

Die Montage ist einfach und entspricht der Beschaffenheit des Produktes, die insbesondere durch die Applikationstextur definiert ist.

Individuelle Farbfertigung

Die Farbe ist ein ausschlaggebendes Element für die durch dieses System erzeugte Ästhetik. Es steht eine breite Palette an Farben zur Verfügung und es besteht die Möglichkeit einer Personalisierung. Die Farbe der Terrakotta, kann kundenspezifisch sein und somit auf Bestellung angefertigt werden.

Umsetzung

Es gilt die zwei Seiten der Funktionalität und Einfachheit der Anwendung und die starke architektonische Prägung zu berücksichtigen.

Jede Oberfläche in jedem Zustand ist dafür geeignet, mit dem System verkleidet zu werden. Der starke ästhetische Charakter des Produkts und des Systems selbst kennzeichnet eine Architektur im freien Stil.

Das Verlegesystem passt sich an jeder Oberflächenbeschaffenheit an. Es gibt einen Holz- oder Aluminiumrahmen, auf dem die Terrakottaplatten trocken mit Schrauben befestigt werden. Die horizontalen Fugen sind überlappend und die vertikalen Trockenfugen versetzt.
Die Außenecken werden in der Regel aus Metallprofilen angefertigt. Bei der Anwendung des Produkts SK1N auf Überdachungen (Dächern) wird die vertikale Fuge mit Mörtel verfugt.

Texturen von Klinker „Sk1n“

Dimensionen von Klinker „Sk1n“

Die Ziegel sind in folgenden Größen erhältlich:

500 x 160 x 40 mm

500 x 220 x 40 mm

Starten Sie jetzt Ihr Projekt!

Bei uns erhalten Sie eine freundliche, kompetente Beratung bei der Auswahl für Ihren idealen Klinker.

Vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Termin!

Projekte mit Klinkern „Sk1n“

Traditionelles Ziegelhandwerk mit italienischen Wurzeln

Die Tradition des Ziegelhandwerks erlernte unsere Familie schon vor rund 400 Jahren in Italien. In 3. Generation produzieren wir Ziegel bis heute in Österreich.

Die Wurzeln und Liebe zu Italien, verbunden mit der Kunst des Ziegelmachens, führen nach wie vor zu einer engen Zusammenarbeit mit sehr innovativen italienischen Familienbetrieben.
Die Italiener beherrschen dieses Handwerk schon immer. Der Zeit angepasst, werden heute nicht nur klassische Ziegel, sondern auch moderne und handgefertigte Ziegel produziert, die das geschmackvolle, italienische Flair nach Österreich überspringen lassen!

Im Gegensatz zu den meisten anderen Ziegelherstellern, produzieren wir Ziegel auch noch herkömmlich mit Einsatz von Menschenhand.  Auch in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt und teilweise auch für denkmalgeschützte Gebäude. Die  handgeformten Ziegel werden in unserem 150 Jahre alten Ringofen nach dem „System Hoffmann“ gebrannt. Übrigens der letzte seiner Art in Österreich, der noch in Betrieb ist, und auch besichtigt werden kann.

Bei uns, in Pottenbrunn bei St. Pölten, erwartet Sie eine traditionsreiche Familien Manufaktur, die besonderen Wert auf Arbeit von Hand, italienisches Wohngefühl und auf Ihre individuellen Wünsche legt!

Eine engagierte, persönliche Beratung für Ihr Projekt, ist für unseren Familienbetrieb selbstverständlich!

Starten Sie jetzt Ihr Projekt!

Bei uns erhalten Sie eine freundliche, kompetente Beratung bei der Auswahl für Ihren idealen Klinker.

Vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Termin!